Die Klavier-Eröffnung

Die Klavier-Eröffnung

Gestern Abend erhielt ich von einem mir unbekannten Mann (50+) auf elitepartner.de die folgende Nachricht:

Liebe “Noch-Unbekannte”,

wenn dich 2 Meter Steinbock, Aszendent Steinbock, männliche Willensstärke, erfahrene Sinnlichkeit, Klaviermusik von Rachmainoff und Keith Jarrett, Ansichten und Einsichten über Tellerränder und Erfahrungsschätze eines interessanten, weitgereisten und kultivierten Hamburgers – nicht abschrecken sondern beflügeln, dann lass ich mich gerne positiv überraschen…

Wie würde dir ein Klavierabend nur für DICH gefallen ? 😉

Die sinnvolle Devise sollte lauten: hören, sehen, erleben, fühlen, riechen, schmecken, sich fallen lassen…! All das was das geschriebene Wort nicht mitgeben kann.

Ich möchte mir DIR  die Eine, sehr sinnliche Frau mit großer Lust und Leidenschaft erleben.

Ich möchte in dir die DIE EINE entdecken: Klammer- und stressfrei, verrückt und spontan, unkonventionell…ich bevorzuge eine erste Kontaktaufnahme per WhatsApp / Telefon…Wenn dir das zu schnell ist, lösche mich bitte einfach.

Für mich geht das wirkliche Kennenlernen nur übers Sehen, Riechen, Fühlen, Schmecken, Erleben und nicht über non-verbales episches schreiben.

 

Er erhielt keine Antwort.

Eingesendet von Christina, 29